18/478 | Philip K. Dick: Träumen Androiden von elektrischen Schafen?

Ein Klassiker der Science-Fiction-Literatur, wobei in diesem Fall „Blade Runner“, die Filmversion von Ridley Scott besser bekannt ist. Das ist wohl auch der Grund, warum die Ausgabe, die ich mir aus der Bücherei geholt habe, diesen Titel trägt und nicht den, den ihr der Autor gegeben hat. Ich war sehr gespannt auf den Roman, wollte […]

Weiterlesen

Richard Osman: Der Donnerstagsmordclub

Coopers Chase ist eins dieser luxuriösen Altersheime, wo die Einwohner schöne Wohnungen und jede Menge Freizeitbeschäftigung auf ihre alten Tage genießen können. Es gibt hier neben Zumba, Pilates, Bowling, Schwimmbad und Snooker auch mehrere Clubs. Die einen stricken und häkeln in ihrem jeweiligen Club, die anderen befassen sich mit Kunstgeschichte oder üben ihr Französisch. Und […]

Weiterlesen

Adrian Tchaikovsky: Portal der Welten

Wieder einmal großartige Science-Fiction aus dem Hause Tchaikovsky. Nach „Die Kinder der Zeit“ und „Die Erben der Zeit“ konnte der Autor erneut mit einem Meisterstück aufwarten. Und obwohl er auch diesmal aus den Kenntnissen schöpft, die ihm sein Studium der Zoologie eingebracht hat, ist dieses Buch doch ganz anders als die Vorgänger. Reinzukommen in diesen […]

Weiterlesen

Olivia Laing: Zum Fluss

Dieses Buch hat Robert Macfarlane mal erwähnt, leider weiß ich nicht mehr, wo genau. Jedenfalls war mir seine Empfehlung Grund genug, das Buch mir vorzumerken und sobald ich konnte, zu lesen. Das Thema gefiel mir sofort sehr gut: die Autorin spaziert entlang des Ouse Flusses in Sussex und reflektiert dabei über Natur, Literatur, Geschichte und […]

Weiterlesen

Alan Mikhail: Gottes Schatten

Alan Mikhail Gottes Schatten

Der ideologische Wind, der die weißen Segel der drei Schiffe von Kolumbus füllte, was der wichtigste politische Kampf in der Welt des 15. Jahrhunderts: die Auseinandersetzung zwischen dem katholischen Europa und dem muslimischen Osmanischen Reich. Anders als in fast allen gängigen Versionen der Weltgeschichte behauptet, war nämlich das Osmanische Reich der Grund, warum die Europäer […]

Weiterlesen

Andy Weir: Der Astronaut

Andy Weir Der Astronaut

Ein Mann wacht auf und weiß nicht mehr, wo er ist, wie er heißt, er hat keine Erinnerung mehr an nichts. Er befindet sich an einem komischen Ort, wo Maschinen sich um ihn kümmern und ihn immer wieder nach seinem Namen fragen. Nach und nach kann er sich an immer mehr Details aus seiner Vergangenheit […]

Weiterlesen

Manuela Golz: Sturmvögel

Manuela Golz Sturmvögel

Emmy ist 86 und blickt auf ein ereignisreiches Leben zurück. Geboren auf einer kleinen Nordseeinsel, hat es sie noch als junge Frau nach Berlin verschlagen. Ihr Leben umspannt zwei Weltkriege und wird von vielen Verlusten begleitet. Doch eins hat Emmy nie verloren – ihren Humor. Sie hat drei Kinder großgezogen, die ihr noch heute nahestehen, […]

Weiterlesen

Stephen Moss: Über die Schwalbe

Stehpen Moss Über die Schwalbe

„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“ – ein Spruch, den jeder kennt. Er wird Aristoteles zugeschrieben und soll somit aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. stammen, allerdings findet man ihn auch in den Fabeln Äsops, die etwa 250 Jahre älter sind. Schwalben begleiten uns also seit jeher und sind zumindest auf der nördlichen Halbkugel der […]

Weiterlesen

Marcus du Sautoy: Der Creativity-Code

Marcus Du Sautoy Der Creativity-Code

Künstliche Intelligenz wird auf immer mehr Gebieten eingesetzt. Wenn es um die Verarbeitung von Big Data (also große Datenmengen) geht, und darum, Schlüsse aus diesen zu ziehen, ist KI schneller als der Mensch. Heute übernimmt die KI Aufgaben in der Medizin (und hilft zum Beispiel bei der frühzeitigen Krebsdiagnose), sie ist aber auch für die […]

Weiterlesen

Luca Ventura: Bittersüße Zitronen

Luca Ventura Bittersüße Zitronen

Bittersüße Zitronen ist bereits der zweite Fall der Capri-Krimi Reihe um die Ermittler Enrico Rizzi und Antonia Cirillo. Obwohl ich das erste Buch nicht gelesen habe, fand ich den Einstieg einfach – es wird auch in diesem Teil für über die einzelnen Charaktere mitgeteilt, sodass man sie sich gut vorstellen kann. Es gibt zwar einige […]

Weiterlesen