Neuzugang | Espresso mit Archimedes

Mathematik gehörte nie zu meinen Stärken, bis auf eine kurze Zeit in der Schule. Wir hatten damals eine neue Lehrerin bekommen, die sehr gut erklären und erzählen konnte. Während der Zeit, als sie uns unterrichtete, hatte ich Freude an Mathe und habe sogar einen Leistungskurs besucht. Leider unterrichtete sie uns nur ganz kurz, danach war […]

Weiterlesen

Neuzugänge | Die lange Reise & Wie man’s hinkriegt

Wenn ich mir all die Bücher anschaue, die in den letzten paar Wochen bei mir eingetrudelt sind, möchte ich am liebsten eine einsame Insel aufsuchen. Natürlich mit diesen Büchern im Gepäck. Auch diese Woche sind zwei hinzugekommen, über die ich mich sehr gefreut habe. Samantha Cristoforetti: Die lange Reise Samantha Cristoforetti ist Astronautin bei der […]

Weiterlesen

Sergej Lukianenko: Spektrum

Rezension Lukianenko Spektrum

Dieses Buch war eine zufällige Entdeckung. Ich besuche die Bücherei meistens mit einigen klaren Buchwünschen, oft sind aber gerade die gesuchten Bücher nicht da. Das ist nicht schlimm, ich verlasse mich dann in diesen Fällen auf mein Gefühl, und wähle Bücher aus, an die ich vorher nicht gedacht habe. Und ich mag dieses Gefühl, dass […]

Weiterlesen

Neuzugänge | New Dark Age & Im Unterland

Eigentlich sind diese zwei Bücher schon vorletzte Woche bei mir eingetroffen, ich bin nur nicht dazu gekommen, sie hier vorzustellen. Dabei sind beide sehr spannend und hoffentlich auch lesenswert. Solltet ihr sie schon gelesen haben, lasst eure Meinung hören! James Bridle: New Dark Age Dass Technologie eine große Rolle in unserem Alltag spielt, ist keine […]

Weiterlesen

Anja Baumheier: Kastanienjahre

Kastanienjahre Rezension

Nach ihrem Debütroman „Kranichland“ letztes Jahr erschien nun beim Wunderlich Verlag der zweite Roman „Kastanienjahre“ von Anja Baumheier. Der Verlag setzt ein klares Zeichen mit dem Cover. Dessen Ähnlichkeit mit dem des Erstlingwerks spricht dafür, dass der Verlag eine eindeutige Verbindung zur Autorin erstellen möchte, beim ersten Anblick des Buches. Und es verspricht auch ein […]

Weiterlesen

Carl Frode Tiller: Der Beginn

Der Beginn von Carl Frode Tiller

Terje liebt im Sterben. Bald erfahren wir, dass er nach einem Suizidversuch ins Krankenhaus gekommen ist, wo ihn nun seine Mutter und seine Schwester besuchen. Seine Frau und seine Tochter sind auch schon auf dem Weg. Es ist aber zu spät – Terje stirbt, lässt aber noch mal sein Leben Revue passieren. Diesen Rückblick begleiten […]

Weiterlesen

Neuzugang | Der kleine Gehirnversteher

Über dieses Buch habe ich mich bereits mit einer meiner Kolleginnen unterhalten. Sie ist Franzosin, wie die Autoren – sie musste also nicht auf die deutsche Übersetzung von „Der kleine Gehirnversteher“ warten. Unser Gehirn ist wohl das geheimnisvollste Organ, das wir besitzen. Ich muss zugeben, dass ich sehr wenig Ahnung davon habe, wie es überhaupt […]

Weiterlesen

Dennis E. Taylor: Ich bin viele

Rezension Ich bin viele von Dennis E. Taylor

Bob Johansson hat es ganz gut: Er hat gerade seine Software-Firma für sehr viel Geld verkauft. Und er hat auch für sein „ewiges“ Leben gesorgt, vor kurzem unterschrieb er den Vertrag für das Einfrieren seines Körpers im Falle seines Todes. In dem einen Moment feiert er noch seinen Erfolg – im nächsten wird er von […]

Weiterlesen

Meine buchige Woche (42)

Diese Woche habe ich sehr viel Zeit mit Lesen verbringen können, da kann man echt dankbar sein, in Bayern zu leben und so viele Feiertage genießen zu können… Zwei Bücher habe ich ausgelesen: „Die geheime Geschichte“ von Donna Tartt und „Kastanienjahre“ von Anja Baumheier. Ersteres ist ein überwältigender, großartiger Roman. Das einzige, was meine Freude […]

Weiterlesen

Christina Grätz, Manuela Kupfer: Die fabelhafte Welt der Ameisen

Die fabelhafte Welt der Ameisen, Rezension

Christina Grätz hat einen sehr ungewöhlichen Beruf: Sie ist Ameisenumsiedlerin. Ich wusste nicht einmal, dass es Ameisenumsiedler gibt, geschweige denn, was sie tun. Und überhaupt, ist diese Tätigkeit interessant genug, um darüber ein Buch zu verfassen? Die Frage kann ich für mich mit ja beantworten. Ich hätte nie gedacht, dass Ameisen so spannend sind. Und […]

Weiterlesen