Richard David Precht: Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Richard David Precht Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Die Menschheit gleicht einem Verrückten, der weiß, dass sein Keller brennt und dass die Flammen sich immer schneller nach oben ausbreiten. Umso fiebriger baut er seinen Dachstuhl aus, um dem Himmel näher zu kommen. Warum hält er nicht inne, um zu löschen? Seite 13 Richard David Precht ruft in seinem Essay zum Innehalten auf und […]

Weiterlesen

Bowie & Books | John O’Connell: Bowies Bücher

Bowies Bücher Kritik

Drei Jahre vor seinem Tod veröffentlichte David Bowie eine Liste mit einhundert Büchern, die sein Leben verändert haben. Nach Bowies Tod lud sein Sohn, Duncan Jones alle Fans zu einem Book Club ein, in dem diese hundert Bücher zusammen gelesen und besprochen werden sollten. Das war das erste Mal, dass ich von dieser Liste gehört […]

Weiterlesen

Lucy Foley: Neuschnee

Lucy Foley Neuschnee

Eine Gruppe von alten Freunden fährt in die Schottischen Highlands, um wie jedes Jahr, Silvester zusammen zu feiern. Doch diese Feier endet mit einem Mord. Die Idee an sich ist sicherlich nichts Neues, und eigentlich ist es erschreckend, wie oft Autoren eine Clique von Freunden mit Mord assoziieren. Man denke hier zum Beispiel an Das […]

Weiterlesen

Lily King: Writers & Lovers

Lily King Writers & Lovers

Dieses Buch hat Lily King in ihrer Jugend vermisst. Ein Buch, in dem eine Autorin ihren Weg zum ersten eigenen Buch, zum ersten richtigen Erfolg als Schriftsteller schildert. Denn es gibt viele Bücher von Männern über dieses Thema, aber die helfen einer Frau nicht wirklich, sich darin wiederzufinden. Mit „Writers & Lovers“ will also Lily […]

Weiterlesen

17/478 | Alejo Carpentier: Das Reich von dieser Welt

Alejo Carpentier Das Reich von dieser Welt

„Das Reich von dieser Welt“ des kubanischen Autors Alejo Carpentier steht auf der Liste der 1000 Bücher, die man in seinem Leben lesen sollte. Mario Vargas Llosa sagte darüber: „Das Reich von dieser Welt ist einer der vollkommensten Romane, die in spanischer Sprache im 20. Jahrhundert geschrieben wurden.“ Und dabei ist das Vorwort, das Carpentier […]

Weiterlesen

Nina Wähä: Vaters Wort und Mutters Liebe

Nina Wähä Vaters Wort und Mutters Liebe

„Vaters Wort und Mutters Liebe“ ist die Geschichte der Familie Toimi, die im finnischen Tornedal lebt. Siri und Pentti haben insgesamt vierzehn Kinder, von denen die zwei ersten bereits früh gestorben sind. Zur Zeit des Erzählens dieser Geschichte, Anfang der 1980er Jahre sind die meisten Kinder bereits von zu Hause ausgezogen, nur die Kleinsten Leben […]

Weiterlesen

Yuval Noah Harari: Fürsten im Fadenkreuz

Yuval Noah Harari Fürsten im Fadenkreuz

„Fürsten im Fadenkreuz“ ist ein früheres Buch von Yuval Noah Harari, das im Original bereits 2007, also etliche Jahre vor seinen Bestsellern „Sapiens“ und „Homo Deus“ erschienen ist. Dass dieses Buch weniger Aufmerksamkeit seitens des Publikums erfahren hat, liegt weniger am Können Hararis, sondern eher an einem Thema, das sicherlich nicht viele (zumindest keine Massen) […]

Weiterlesen

Stefan von der Lahr: Das Grab der Jungfrau

Stefan Von der Lahr Das Grab der Jungfrau

In San Francisco wird ein Altertumswissenschaftler auf tückische Art ermordet. Bald bricht sein direkter Mitarbeiter mit einem wertvollen Papyrus, den die beiden zusammen entdeckt und entziffert haben, nach Rom auf. Denn kurz davor wurde in sein Büro eingebrochen, jemand wollte den Papyrus stehlen – dessen besondere Wert also kein Geheimnis mehr ist. Worum geht es […]

Weiterlesen

Bowie & Books | Marc Spitz: David Bowie

Marc Spitz David Bowie

Als Marc Spitz 2009 diese Biografie über David Bowie verfasst hat, war er nur einer in einer langen Reihe von Autoren, die das Leben dieses Musikikons bereits nacherzählt haben. Er war sich deshalb zunächst auch nicht sicher, ob er das Buch überhaupt schreiben soll, doch eine unerwartete Begegnung mit Bowie auf der Straße in New […]

Weiterlesen

Bernhard Wessling: Der Ruf der Kraniche

Bernhard Weßling Der Ruf der Kraniche

Bernhard Weßling ist promovierter Chemiker, der seit vielen Jahren sein eigenes Unternehmen leitet und erfolgreich in seinem gewählten Beruf ist. Als Ausgleich für seine Arbeit in der Chemieindustrie hat er für sich die Natur entdeckt. Er ging alleine und später dann mit seiner Familie, seinen Söhnen auf lange Spaziergänge. Dabei hat er versucht, so viel […]

Weiterlesen