Lotte Möller: Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden

Möller Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden

Lotte Möller ist eine schwedische Journalistin und Autorin, die sich in ihren Werken gerne mit den Themen Garten und Natur befasst. Auch die Geschichte, wie sie zu den Bienen fand, entstand aus ihrem journalistischen Interesse an Bienen. Dass sie dann selbst zu Hause Bienenstöcke hatte, ergab sich dann eher zufällig. Aus diesem Zufall erwuchs aber […]

Weiterlesen

Neuzugang | Nick Hunt: Mit dem Wind

Nick Hunt

Dieses Buch habe ich mir für die Weihnachtszeit vorgenommen (zusammen mit einigen anderen Büchern), und ich freue mich schon sehr darauf, darin zu versinken. Nick Hunt wandert durch Europa und erzählt dabei vom Wind. Was Schlichteres lässt sich kaum vorstellen, als zu Fuß unterwegs zu sein und dabei über etwas Allgegenwärtiges nachzudenken. Den Wind sehen […]

Weiterlesen

Agnes Ravatn: Ein kleines Buch vom Leben auf dem Land

Als die Autorin und ihr Lebensgefährter vor der Entscheidung stehen, wie sie ihr halbes Jahr Elternzeit verbringen wollen, sehen sie die Zeit gekommen, endlich einen alten Traum zu verwirklichen und aufs Land zu ziehen. Die Eltern des Lebensgefährten haben im norwegischen Westen einen Hof, der seit vielen Jahr unbewohnt da steht, die kleine Familie kann […]

Weiterlesen