Carlos Ruiz Zafón: Marina

Mein erstes Erlebnis mit Carlos Ruiz Zafón liegt nicht weit zurück, erst im Dezember habe ich Der Schatten des Windes als Geschenk erhalten und dann sofort auch verschlungen. Meine Rezension zum Buch ist sehr positiv ausgefallen und ich habe mich sehr darauf gefreut, bald wieder etwas von Zafón zu lesen. Auf Instagram wurde mir dann […]

Weiterlesen

Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes

Den jungen Daniel führt eines Tages sein Vater zum Friedhof der Vergessenen Bücher. Es ist ein Labyrinth unzähliger Bücher, und er darf sich ein Buch auswählen, das er vom Vergessen retten soll. Der ausgewählte Roman („Der Schatten des Windes“) und dessen Autor, Julián Carax faszinieren ihn so sehr, dass er sich auf die Spuren von […]

Weiterlesen

Das beste Geschenk: ein Buch

Über Geschenke freut man sich im Grunde immer, aber für mich ist es eine ganz besondere Freude, ein Buch geschenkt zu bekommen. Vor allem, wenn es eins ist, das ich nicht kenne und auf Anhieb interessant finde. Das ist mir heute passiert, als ich von meiner lieben Kollegin überraschend ein Weihnachtsgeschenk bekommen habe. Das Buch […]

Weiterlesen