Cixin Liu: Jenseits der Zeit

Der abschließende dritte Teil von Cixin Lius Trisolaris-Trilogie hat zwar etwas auf sich warten lassen, das Warten hat sich aber gelohnt. Der erste Teil der Trilogie, Die drei Sonnen, hat es mir noch nicht so sehr angetan – die Grundidee fand ich zwar faszinierend, die Ausführung aber weniger gelungen. Dafür hat mir der zweite Teil, […]

Weiterlesen

Stephan Thome: Gott der Barbaren

Mitte des 19. Jahrhunderts sind zwar immer mehr Leute aus dem Westen nach China gelangt, trotzdem wussten Chinesen, Europäer und Amerikar wahrlich wenig über den anderen. Und so wie für die Chinesen die Menschen aus dem Westen nur Barbaren waren, hat auch der Westen die Chinesen für rückständig und barbarisch gehalten. Mit Opium und dem […]

Weiterlesen

Cixin Liu: Weltenzerstörer

Als bekennender Fan des chinesischen Science-Fiction-Autors Cixin Liu, war ich hoch erfreut, wieder mal ein neues Buch von ihm in der Hand zu halten. Dass es sich dabei um eine gerade mal 70 Seiten umfassende Erzählung handelt, hat meine Freude nicht getrübt. Trotzdem muss ich die Kürze hier unbedingt erwähnen, damit niemand mit falschen Erwartungen […]

Weiterlesen

Cixin Liu: Die drei Sonnen

Mit großer Vorfreude habe ich diesen Wälzer von Cixin Liu in die Hände genommen, ich kannte bis dahin zwar nur eine Erzählung von ihm, aber die war so gut, dass ich auch von diesem Roman viel erwartet habe.

Weiterlesen