Meine buchige Woche (29)

Drei Autoren waren zu Gast im Muffatcafé am Dienstag, drei, die beide enge Verbindungen zu Tschechien und zu Deutschland haben. Die jüngste der drei ist Tereza Semotamová, die mir mit ihrem Debütroman Im Schrank auf der Leipziger Buchmesse aufgefallen ist. Sie hat Germanistik studiert und übersetzt deutsche Literatur ins Tschechische.  Jaroslav Rudiš legte mit Winterbergs […]

Weiterlesen

Michael Ondaatje: Kriegslicht

Kriegslicht ist bereits der siebte Roman von Michael Ondaatje, bekannt ist er aber bis heute wegen seines dritten Roman, Der englische Patient (1992). An dieser Stelle muss ich aber zugeben, dass ich zwar die Verfilmung des Buches gesehen, den Roman aber nie gelesen habe. Somit war Kriegslicht das erste Werk von Ondaatje, das ich in […]

Weiterlesen