Meine buchige Woche (2)

Am Ende dieser verrückten Woche angelangt fühle ich mich ungefähr so, wie dieser Hund hier oben aussieht. Das war die Woche, in der ich am liebsten die ganze Zeit im Bett geblieben und meine Erkältung auskuriert hätte – statt dessen hatte ich ständig zu tun und obendrein auch noch viel Stress. Gestern haben mich dann […]

Weiterlesen

John Wray: Das Geheimnis der verlorenen Zeit

Dieses Buch musste ich einfach lesen. Das war mir klar, als ich diesen Klappentext gelesen habe: Ein Gurkenfabrikant und Hobbyphysiker entdeckt das Geheimnis der Zeit – und der Zeitreise! Leider geht es gleich wieder verloren. Drei Generationen später forscht sein Urenkel Waldemar Tolliver dem Familiengeheimnis nach. So beginnt ein großer, turbulenter Roman, der vom Wien […]

Weiterlesen

Meine buchige Woche (1)

Dieses Buch hat mich in dieser Woche begleitet: John Wray: Das Geheimnis der verlorenen Zeit Der Urgroßvater, der eigentlich mit eingelegten Gurken sein Geld verdient, ist nebenbei Hobby-Physiker, der die Natur der Zeit zu erforschen versucht. Und es gelingt ihm, er schafft den Durchbruch und findet heraus, wie die Zeit funktioniert und wie man in […]

Weiterlesen